/* Google Schriftfont */ Eine kleine Prise Anna: Zitronen-Baiser-Cupcakes

Dienstag, 22. November 2016

Zitronen-Baiser-Cupcakes

Zitronen-Baiser-Cupcakes

Bevor bei mir die Adventsbäckerei geöffnet wird, gibt es erst noch ein paar zitronenfrische Cupcakes mit einer knuspig zarten Baiserhaube.

Diese zauberhaften kleinen Törtchen bestehen aus einem einfachen Rührteig für die Muffins, die mit Zitronenschale fruchtig aromatisiert werden.

Baiserhäubchen
Die Baiserhäubchen hatte ich schon einen Tag zuvor vorbereitet, damit sie gut trocknen.

Baisertropfen 
Das Topping besteht aus Frischkäse, das mit gelber Lebensmittelfarbe den Zitronencharakter optisch noch unterstreicht. Wer sich etwas mehr Zeit nimmt, kann das Frischkäsetopping noch mit Lemoncurd ergänzen. Ich habe es mir diesmal einfach gemacht und eine Zuckergussfüllung hineingegeben.

Zitronen-Baiser-Cupcakes

So entstehen in kürzester Zeit schmackhafte Küchlein, die hübsch anzusehen sind und ganz köstlich schmecken.

Zitronen-Baiser-Cupcakes Ansicht von oben 
Zitronen-Baiser-Cupcakes

Wenn ihr die Zutaten im Haus habt, dann legt doch gleich los mit dem Backen und nehmt euch hier das Rezept mit oder klickt direkt auf die folgenden Rezeptbilder, die als zweiseitiges pdf gespeichert sind.



 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen