/* Google Schriftfont */ Eine kleine Prise Anna: Frischkäse-Gemüse-Törtchen

Mittwoch, 29. Juni 2016

Frischkäse-Gemüse-Törtchen



Wie wäre es denn mal mit einem Törtchen zum Abendessen? Ja, das passt gut, denn diese Törtchen sind herzhaft und schmecken frisch und cremig. Es handelt sich um eine Kombination aus Frischkäsecreme und dreierlei Gemüse.


Geraspelte Radieschen, Zucchini und Möhren stapeln sich mit mehreren Schichten Creme zu einem hübschen Türmchen. Der Boden besteht aus zerbröseltem Knäckebrot, das mit flüssiger Butter gekühlt wieder zu einer festen Masse wird.

 

Die Törtchen benötigen allerdings ein bisschen Zeit in der Herstellung, da jede Cremeschicht im Kühlschrank erst einmal fest werden muss, bevor die nächsten Gemüseraspeln aufgeschichtet werden können.

Ich finde, die Arbeit lohnt sich, denn die farbenfrohen Törtchen sind ein hübsches und dabei essbares Accessoire, z. B. auf einem Buffet.

Das Rezept befindet sich wie immer am Ende des Beitrags. 
 

 

 

 

 




  

Zum Download bitte für die Scrapbooking-Version hier oder für die einfache Version hier  klicken - oder einfach direkt auf das Rezeptbild klicken.

 

 https://drive.google.com/open?id=0B5FxcDCnbTTNR0dkT2c5QVlwaW8

https://drive.google.com/open?id=0B5FxcDCnbTTNaEJ6VGNrWVVndDA 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen