/* Google Schriftfont */ Eine kleine Prise Anna: Er ist online...

Mittwoch, 15. Juni 2016

Er ist online...


... der neue Foodblog, den die Welt nicht hoffentlich braucht. :D

Willkommen in meinem virtuellen Rezeptbuch  „Eine kleine Prise Anna“ – ein Platz, an dem ich meine Leidenschaft für genussvolles Essen mit anderen teilen möchte. Ein Ort, an dem ich Bilder zeigen darf, die Lust auf’s Nachkochen machen, und an dem ich gleichzeitig meinem Spaß am Fotografieren nachgehen kann. Ich liebe es, in andere Kochtöpfe zu schauen, neue Rezepte auszuprobieren und die Gerichte manchmal nach meinem Geschmack zu verändern – mit einer kleinen Prise Anna eben. Ab und zu grabe ich aber auch altbewährte Rezepte aus und freue mich über die Erinnerungen, den Geschmack und Duft der Kindheit.

In meinem Arbeitsleben habe ich einen Bürojob und das Kochen ist mein Hobby und Freizeitausgleich. Da kann ich auch zu später Stunde noch in mein kleines Küchenreich eintauchen und mich austoben. Ich lade gern Freunde zum Essen ein, die dann Versuchskaninchen für meine Variationen spielen dürfen – bis jetzt haben alle Gäste den Abend immer wohlbehalten überstanden ;o)

Als kleines Archiv für mich und auf Nachfragen von Freunden, habe ich die Rezepte grafisch auf meine Art und Weise aufbereitet und möchte sie hier gern nach und nach allen Koch- und Back-Liebhabern zur Verfügung stellen.

Ich bin gespannt, wie dieser Blog ankommt und natürlich freue ich mich über Kommentare und gern auch Anregungen.


 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Anna,
    herzlichen Glückwunsch zu deinen schönen Blog,ich finde ihn einfach klasse !
    Leckere Rezepte und wunderschöne Fotos !
    Liebe Grüße
    Annely

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    ich gratuliere dir zu deinem sehr schönen Blog und wünsche dir ganz viele Leser. Der Anfang ist schon mal sehr vielversprechend; ich bin gespannt auf weitere so leckere Rezepte.
    Liebe Grüße,
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annely und liebe Helga, ich danke euch ganz herzlich für das liebe Feedback zum Start meines Blogs. Mal schauen, wie es weitergeht. Ich bin jedenfalls hoch motiviert ;-)

    AntwortenLöschen